WIR SIND MOBIL UND KOMMEN ZU IHNEN!

 

Das Vorarlberger Landestheater sieht seine Aufgabe auch darin, das kulturelle Angebot in der Bodenseeregion auch jeweils vor Ort zu ergänzen. Dafür planen wir einige Stücke pro Spielzeit ganz speziell als „gastspieltauglich“ ein.


Das bedeutet diese Inszenierungen müssen transportabel und sämtliche Bühnenteile auch andernorts aufbaubar sein. Am jeweiligen Gastspielort werden sie auf die unterschiedlichen Bühnensituationen und technische Ausstattungen angepasst. Alle unsere MitarbeiterInnen sind mit großem Engagement beteiligt, um Ihnen die Vorstellungen dann (fast) genauso wie im Vorarlberger Landestheater präsentieren zu können. Im Jungen Landestheater sind wir sogar noch flexibler und bieten Stücke direkt für das Klassenzimmer an.

 

Sie haben passende Räumlichkeiten und möchten, dass wir ganz in Ihrer Nähe spielen? Dann melden Sie sich doch für Kinder- & Jugendprogramme bei:

 

Nina Fritsch, Telefon: +43 5574 428 70-618, Mail: nina.fritsch@landestheater.org

 

 

KLASSENZIMMERSTÜCKE IN DER SPIELZEIT 2017/18 IM ÜBERBLICK

 

 


5+

NACHTS – WARUM ERWACHSENE SO LANGE AUFBLEIBEN MÜSSEN

ALEXANDRA HELMIG

nach dem Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel

Kleines Haus, als geschlossene Vorstellung zum Wunschtermin und als mobile Produktion buchbar!

Info zum Stück


8+

MALALA

FLO STAFFELMAYR

ab 19. Jänner 2018, Klassenzimmerstück, mobile Produktion für Schulen

Info zum Stück


11+

RONNY VON WELT

THILO REFFERT

Klassenzimmerstück, mobile Produktion für Schulen

Info zum Stück


15+

KRIEG - STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER!

JANNE TELLER

Kleines Haus, Klassenzimmerstück, mobile Produktion für Schulen

Info zum Stück