O-TÖNE IM T-CAFÈ

präsentiert von den Herausgeberinnen des ORIGINAL-Magazins 

Eine Kooperation mit dem Vorarlberger Landestheater

 

Termin: So 19. November 2017, 11.00 Uhr, 

 

EINTRITT FREI!

Besetzung




 

Nach dem erfolgreichen Auftakt laden das ORIGINAL-Magazin und das Vorarlberger Landestheater wieder zum Gespräch ins T-Café. Auch dieses Mal geht es wieder um die Konsequenzen, die aus unseren täglichen Entscheidungen erwachsen.

 

Vom Wesen des Waldes - Ressource Holz

 

Auf dem Podium begrüßt werden Herbert Brunner von der Firma LOT Holzbau und Obmann der vorarlberger holzbau_kunst zusammen mit DI Thomas Ölz, Geschäftsführer Waldverband Vorarlberg. Die Moderation übernimmt der Schriftsteller und Förster Jürgen Thomas Ernst. Im Rahmen der Novemberausgabe vom ORIGINAL-Magazin mit dem thematischen Schwerpunkt Wertschätzung, stehen Themen wie die Herausforderung der Vereinbarkeit von nachhaltiger Forstwirtschaft und der boomende Holzbau im Mittelpunkt. Passend zur Diskussion wird Ihnen ein Schoko Tannenmousse von Milena Broger, Köchin aus dem Bregenzerwald, serviert.