Spielzeit 2017/18 MACHT SPIELE!

 

 

MACHT SPIELE!

 

Die Premieren im Grossen Haus der Spielzeit 2017/18

 

Arthur Schnitzler

LIEBELEI

Premiere: Fr 22. September 2017

Regie: Rudolf Frey

Ausstattung: Madeleine Boyd

 

Pere Riera

UNTER VERSCHLUSS

Deutsch von Philipp Löhle

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

Premiere: Fr 6. Oktober 2017

Regie: Maik Priebe

Ausstattung: Mira König

 

Friedrich Schiller

DER PARASIT

nach Louis-Benoît Picard

Premiere: Sa 11. November 2017

Regie: Tobias Materna

Bühne und Kostüm: Jan Hendrik Neidert und Lorena Díaz Stephens

 

Gertrud und Thomas Pigor

ANTON – DAS MÄUSEMUSICAL

mit Musik von Jan Fritsch

FAMILIENSTÜCK ZUR WEIHNACHTSZEIT

Premiere: So 26. November 2017

Regie: Milena Paulovics 

Ausstattung: Nicola Reichert

 

Henrik Ibsen

EIN VOLKSFEIND

Premiere: Sa 13. Jänner 2018

Regie: Matthias Rippert

Ausstattung: Selina Traun

 

Gaetano Donizetti

DON PASQUALE

OPERA BUFFA

In Kooperation mit dem Symphonieorchester Vorarlberg

Premiere: Fr 2. Februar 2018

Musikalische Leitung & Dirigat: Karsten Januschke

Regie: Michael Schachermaier

Ausstattung: Friedrich Eggert

Ewald Palmetshofer

DIE UNVERHEIRATETE

Premiere: Sa 10. März 2018

Regie: Philip Jenkins

Bühne: Michel Schaltenbrand

Kostüm: Sabine Ebner

 

Theodor Fontane

EFFI BRIEST

Bühnenfassung von Ronny Jakubaschk

URAUFFÜHRUNG

Premiere: Fr 6. April 2018

Regie: Ronny Jakubaschk

Ausstattung: Anna Sörensen

 

Yasmina Reza

„KUNST”

Deutsch von Eugen Helmlé

Premiere: Sa 28. April 2018

Regie: Ute Liepold

Ausstattung: Frank Albert

 

Naked Lunch und Alexander Kubelka

KASPAR HAUSER (Arbeitstitel)

Eine musikalische Bildergeschichte

URAUFFÜHRUNG

Premiere: Mi 9. Mai 2018

Regie: Alexander Kubelka

Bühne: Florian Etti

 

Die Premieren für Junges Publikum

 

Thilo Reffert

RONNY VON WELT

Eine übertrieben wahre Lügengeschichte

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

Klassenzimmerstück ab 11 Jahren

Regie & Ausstattung: Julia Burger

Premiere: So 24. September 2017

 

Flo Staffelmayr

MALALA

Klassenzimmerstück ab 8 Jahren

Premiere: Mi 7. Februar 2018

Regie: Marcus Harms 

 

Herman van de Wijdeven

BILLY DE KID

aus dem Niederländischen von Rob Vriens

In Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Dornbirn

Eine Koproduktion mit dem Theater an der Rott (Eggenfelden, Bayern)

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

Jugendstück ab 10 Jahren

Regie: Martin Brachvogel

Premiere in Dornbirn: April 2018

 

 

 

Weiterhin im Spielplan

 

Rafael Spregelburd

INFERNO

URAUFFÜHRUNG, AUFTRAGSARBEIT

Regie: Steffen Jäger, Bühne: Sabine Freude, Kostüm Aleksandra Kica

Mit Luzian Hirzel, David Kopp, Laura Mitzkus und Bo-Phyllis Strube

ab Oktober 2017 wieder im Kleinen Haus

 

Heinrich von Kleist

MICHAEL KOHLHAAS

Übernahme von den Wuppertaler Bühnen

Regie: Helene Vogel, Bühnenfassung: Dorothée Bauerle-Willert

Mit Daniel F. Kamen

ab Oktober 2017 wieder im Kleinen Haus

 

TSCHICK 

nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Regie: Martin Brachvogel, Ausstattung & Visuals: Bernhard Bauer

Mit Luzian Hirzel und David Kopp

ab Oktober 2017 wieder im kleinen Haus

 

Janne Teller

KRIEG – STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER!

Klassenzimmerstück ab 15 Jahren

Regie & Ausstattung: Holger Schober

Mit Yannick Zürcher

 

Alexandra Helmig

NACHTS – WARUM ERWACHSENE SO LANGE AUFBLEIBEN MÜSSEN

nach dem Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel

AUFTRAGSWERK, URAUFFÜHRUNG

mobile Produktion ab 5 Jahren

Regie: Julia Burger, Ausstattung: Sabine Ebner

Mit Yannick Zürcher

 

 

 Presseinformation Spielzeit 2017/18