REGIE

 

Foto: Alexander Paul Englert

 

BETTINA BRUINIER wurde 1975 in Wiesbaden geboren und studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München Opern- und Schauspielregie. Danach arbeitete sie als Regieassistentin u. a. mit Dimiter Gotscheff, Michael Thalheimer, Armin Petras und Jürgen Kruse. Seit 2005 ist sie als freie Regisseurin tätig, u. a. am Deutschen Theater Berlin, am Volkstheater München, am Schauspiel Bochum, am Schauspiel Frankfurt (2009 bis 2011 Hausregisseurin), am Nationaltheater Weimar und am Staatsschauspiel Dresden. In der kommenden Spielzeit übernimmt sie die Schauspieldirektion am Staatstheater Saarbrücken. DIE JUNGFRAU VON ORLEANS ist ihre erste Inszenierung am Vorarlberger Landestheater.

 




Gast am Vorarlberger Landestheater

Regie in der Spielzeit 2016/17 bei DIE JUNGFRAU VON ORLEANS

ab 24. Mai 2017 in Bildstein (Außenspielstätte)