BÜHNE

 

Foto: privat

 

GABRIEL WÖRFEL wurde 1993 in Halle (Saale) geboren. Er studierte bis 2017 am Seminar für Sprechwissenschaft und Phonetik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und sammelte währenddessen am neuen theater Halle sowie in freien Theaterproduktionen, Lesungen und Performances Erfahrungen auf und hinter der Bühne. Es folgten mehrere Regiehospitanzen am Burgtheater Wien u.a. bei Michael Thalheimer und Herbert Fritsch. Mit seiner Regieassistenz bei DIE UNVERHEIRATETE in der Regie von Philip Jenkins ist Gabriel Wörfel zum ersten Mal als Gast am Vorarlberger Landestheater.




Gast am Vorarlberger Landestheater

 

 

Regieassistenz in der Spielzeit 2017/18 bei

 


DIE UNVERHEIRATETE

ab 10. März 2018