SÄNGER

 

 

Foto: Privat




ERWIN BELAKOWITSCH
war Solist bei den Wiener Sängerknaben und studierte Gesang an der UfMdK Wien. Zuletzt war er am Staatstheater am Gärtnerplatz und am Stadttheater Klagenfurt zu erleben, stand an den Vereinigten Bühnen Bozen in zwei Schauspielproduktionen auf der Bühne und gab sein Konzert Debüt bei den Bregenzer Festspielen. Er war mehrere Jahre Ensemblemitglied am Theater Ulm und am Südthüringischen Staatstheater Meiningen und gastierte an den Staatstheatern Cottbus, Braunschweig und Kassel, an den Theatern Regensburg, Münster, Luzern, Magdeburg, dem Schauspielhaus Wien und bei den Seefestspielen Mörbisch. 2006 gewann er den Internationalen Joseph-Suder-Liedwettbewerb und 2010 den Internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerb. Liederabende und Opernproduktionen führten ihn nach Japan, Korea, Südamerika und zuletzt nach Australien, wo er auch als Gesangsdozent an der Sydney University of Music tätig war. In PARADIES ODER NACH EDEN war er bereits am Vorarlberger Landestheater zu sehen.

 

 




Gast am Vorarlberger Landestheater

In der Spielzeit 2016/17 zu sehen in: 

 

PARADIES ODER NACH EDEN
Premiere: 22. September 2016

 

FELLINIS SCHIFF DER TRÄUME
Premiere: 1. April 2017