MUSIK

 

Foto: Manfred Bogner


 

OLE SCHMIDT, absolvierte ein Studium der »lichten muziek« an der Amsterdamse Hogeschool voor de Kunsten. Er lebt in Frankfurt am Main und Leipzig. Seit 1995 schreibt er Bühnenmusiken fürs Sprechtheater. Er arbeitete u.a. mit Philip Tiedemann, Gustav Rueb, Patrick Schlösser, Anna Badora, Markus Dietz, Johanna Wehner, Maik Priebe und auch schon mit Alexander Kubelka, am Staatstheater Mainz, Nationaltheater Mannheim, Berliner Ensemble, Schauspielhaus Graz, Theater in der Josefstadt/Wien, Burgtheater Wien, Schauspiel Leipzig, Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspielhaus Bochum, am Det Norske Teatret in Oslo und am Staatstheater Kassel. Für die Inszenierung UNTER VERSCHLUSS gastiert er zum ersten Mal am Vorarlberger Landestheater. Weitergehende Informationen unter www.oleschmidt.info

 

 




Gast am Vorarlberger Landestheater

Musik in der Spielzeit 2017/18 bei

 

UNTER VERSCHLUSS
ab 6. Oktober 2017 im Grossen Haus