MUSIKERIN

 

Foto: Rania Moslam


 

ANTONIA WAGNER-STRAUSS aka TONY RENAISSANCE ist eine multimediale Künstler*in. Sie fokussiert ihre Arbeit auf das Hinterfragen von herkömmlichen Konzepten wie Geschlecht, Körper und Identität. Dabei nutzt sie diverse Medien als Projektionsflächen für das Aufbegehren gegen Diskriminierung und binäre Geschlechtercodes. Dieselben Themen die in ihrer künstlerischen Arbeit auftreten, reflektiert sie in ihren musikalischen Arbeiten, bei denen Körper, Ton, Bild, Text und Performance als Werkzeuge eingesetzt werden. Tony Renaissance trat u.a. bei HYPERREALITY im Rahmen der Wiener Festwochen und bei IMPULSTANZ in Wien auf. Weitere Auftritte u.a. am Volkstheater Wien, bei UTOPIA 3000 im EKH Wien, im Urban Spree Berlin, bei der JAZZWERKSTATT im Porgy & Bess, beim SCHÄXPIR Theaterfestival Linz und in diversen Kunstgalerien.

 




Gast am Vorarlberger Landestheater

 

 

Zu sehen in der Spielzeit 2017/18 bei

KASPAR
ab 9. Mai 2018