SCHAUSPIELER

 

Foto: Peter Schmidt

 

BERNHARD LEUTE studierte Pädagogik in Freiburg und arbeitete von 1981 bis 1983 in Madrid in einem Migrationsprojekt für spanische Rückkehrer sowie am Goethe-Institut. Nach Abschluss seiner Schauspielausbildung in Berlin spielte er im Ensemble des Zan Pollo Theaters in Berlin, wo er 1986 auch das Theater 36' mitgründete. Seit 1994 lebt er als freier Schauspieler in Berlin und war dort vor allem für Fernsehproduktionen tätig. Seine letzten Theaterstationen waren Konstanz, Freiburg und Braunschweig. In DIE JUNGFRAU VON ORLEANS ist Bernhard Leute zum ersten Mal am Vorarlberger Landestheater zu Gast.

 




Gast am Vorarlberger Landestheater

Zu sehen in der Spielzeit 2016/17 bei DIE JUNGFRAU VON ORLEANS

ab 24. Mai 2017 in Bildstein (Außenspielstätte)