SCHAUSPIEL / Ensemblemitglied

 

Foto: Anja Köhler


 

BO-PHYLLIS STRUBE, geboren 1992, verbrachte den Großteil ihrer Kindheit und Jugend im niedersächsischen Asendorf bei Bremen. In der Schulzeit wirkte sie bereits bei Theater- und Tanzstücken mit, u.a. 2011 bei der Produktion MONSTER 2011 des Jungen Theaters in Bremen/MOKS. Von 2012 bis 2015 absolvierte sie ihre Schauspielausbildung an der Berliner Schauspielschule „Die Etage“. In dieser Zeit war sie u.a. in FROM RUSSIA WITH LOVE (Regie: Willem Wassenaar) und David Harrower’s MESSER IN HENNEN (Regie: Milena Paulovics) zu sehen. Am Vorarlberger Landestheater gastierte sie zunächst in KOSMONAUTIN WALENTINA und DIE KAHLE SÄNGERIN. Seit der Spielzeit 2016/17 ist sie festes Ensemblemitglied am Haus und wirkte u.a. als Pippi bei Lindgrens PIPPI LANGSTRUMPF mit. 2017/18 spielte sie u.a. die Hauptrolle Christine in LIEBELEI (Regie: Rudolf Frey), in DER PARASIT (Regie: Tobias Materna) und in MALALA (Regie: Marcus Harms) sowie in DIE UNVERHEIRATETE (Regie: Philip Jenkins).



In der Spielzeit 2017/18 zu sehen in:

 

 

LIEBELEI

ab 22. September 2017


DER PARASIT
ab 11. November 2017

 

MALALA ab 8 Jahren
ab 19. Jänner 2018

 

DIE UNVERHEIRATETE
ab 10. März 2018