SCHAUSPIELER

 

Foto: Helge Kirchberger


 

FRITZ EGGER, geboren 1960 in Oberösterreich,  schloss  1988 ein Studium der Germanistik und Sportwissenschaften an der Universität Salzburg mit einem Magister der Philosophie ab. Parallel war er mehrere Jahre journalistisch tätig. Nach dem Studium absolvierte er die Bühnenreife-prüfung in Wien. Er spielte in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen und hatte regelmäßige Schauspielengagements u.a.  am Stadttheater Klagenfurt, den Sommerspielen Reichenau, den Salzburger Festspielen, am Salzburger Landestheater, am Theater in der Josefstadt Wien. Egger ist zudem Initiator des Salzburger AFFRONT THEATERs, welches 1995 den begehrten ORF/ARD/SRG-Kleinkunstpreis, den Salzburger Stier durch Georg Kreisler verliehen bekam. Er lebt und arbeitet in Salzburg und Wien. In der Spielzeit 2017/18 gastiert er bei Schillers PARASIT zum ersten Mal am Vorarlberger Landestheater.

 

 




Gast am Vorarlberger Landestheater

In der Spielzeit 2017/18 zu sehen in:

 

DER PARASIT

ab 11. November 2017