Jugendliche aus dem Jugendclub 16+ bei JUGEND OHNE GOTT

 

Szenenfoto: Anja Köhler

 

DER JUGENDCLUB 16+

In den Jugendclubs am Vorarlberger Landestheater erhalten theaterbegeisterte Jugendliche die Möglichkeit, sich auf der Bühne zu erproben. Sie erfinden eigene Geschichten oder orientieren sich an literarischen Vorlagen und sie spielen natürlich selbst. Ihre Projekte und Aufführungen entwickeln sie auf der Bühne zusammen mit der Theaterpädagogik und professionellen Regisseuren. Viele „Clubbis“ im 16+ waren schon in den Jugendclubs 10+ und 13+ aktiv. Schon mit SUBBUS - BUSLINIE 10+ in einem Bus am Kornmarktplatz oder mit der REISE UM DIE WELT IN 80 TAGEN haben Jugendclub-Mitglieder mit viel Fantasie und Spielfreude ihr Talent bewiesen. In dieser Spielzeit stehen sie jetzt in tragenden Rollen erstmals in einer Abonnementvorstellung bei JUGEND OHNE GOTT im Grossen Haus auf der Bühne.

 

In der Spielzeit 2016/17 zu sehen in JUGEND OHNE GOTT

Premiere: 10. März 2017