SCHAUSPIELERIN

 

Foto: Andreas Meissner

 

KATARINA SCHRÖTER, geb. 1977, studierte Dramaturgie in München, Schauspiel in Leipzig, Performing Arts bei DasArts Amsterdam und war Meisterschülerin an der UDK im Fach Kunst und Medien. Festengagement am Staatsschauspiel Dresden. Danach internationale freie Arbeit als Regisseurin, Schauspielerin und Autorin. Sie verfasste HEIMGESUCHT, das am Residenztheater München uraufgeführt wurde. Als Stipendiatin von DasArts in Amsterdam begann sie mit Filmarbeiten im öffentlichen urbanen Raum. Von 2010-2013 arbeitete sie am Theater Neumarkt in Zürich als Schauspielerin und Regisseurin/Autorin. Ihr preisgekrönter Feature, THE VISITOR, lief 2015 im Kino, sowie auf zahlreichen internationalen Festivals und im Rahmen von Ausstellungen. Derzeit arbeitet sie an ihrem neuen Film RENT AN ACTOR. DIE JUNGFRAU VON ORLEANS ist ihr erstes Engagement am Vorarlberger Landestheater.

 




Gast am Vorarlberger Landestheater

Zu sehen in der Spielzeit 2016/17 bei DIE JUNGFRAU VON ORLEANS

ab 24. Mai 2017 in Bildstein (Außenspielstätte)