BÜHNE

 

Foto: Lenja Schultze

 

MARA WIDMANN, geboren 1986 in Berlin, studierte 2007-2011 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch in Berlin. Seit 2011 ist sie Ensemblemitglied am Münchner Volkstheater. Hier spielte sie u.a. 2011 das Mädchen in BLUTHOCHZEIT (Regie: Milos Lolic), 2012 die Olga in DREI SCHWESTERN (Regie: Thomas Dannemann), 2014 die Amalia in Schillers DIE RÄUBER (Regie: Sebastian Kreyer) und 2015 die Daja in Lessings NATHAN DER WEISE (Regie: Christian Stückl). Sie arbeitete u.a. an der Schaubühne Berlin, dem Berliner Ensemble und dem Residenztheater München. In der Spielzeit 2017/18 gastiert sie zum ersten Mal am Vorarlberger Landestheater und verkörpert die Rolle der Jungen in Palmetshofers DIE UNVERHEIRATETE (Regie: Philip Jenkins).




Gast am Vorarlberger Landestheater

In der Spielzeit 2017/18 zu sehen in:

 

DIE UNVERHEIRATETE

ab 10. März 2018