SCHAUSPIEL

 

Foto © Claudia Karowski


 

MARCUS MISLIN wurde 1951 in Basel geboren. Er absolvierte eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Künste in Zürich. Sein erstes Engagement führte ihn an das Landestheater Linz. Von 1975 bis 1980 studierte er Filmgeschichte am San Francisco Art Institute. Er arbeitete mehrere Jahre am Maxim Gorki Theater und am Deutschen Theater Berlin als Schauspieler und Regisseur u.a. mit Katharina Thalbach, Dieter Mann und Stephan Kimmig. Des Weiteren inszenierte und spielte er u.a. am Schauspielhaus Zürich, am Staatstheater Stuttgart, am Schauspielhaus Graz und am Theater Basel, wo er auch mit Frank Castorf und Christoph Marthaler zusammen arbeitete. Zuletzt war er Hausregisseur und Schauspieler am Staatstheater Mainz. In MEIN KAMPF ist er zum ersten Mal am Vorarlberger Landestheater zu sehen.




Gast am Vorarlberger Landestheater

 

In der Spielzeit 2016/17 zu sehen in:

 

MEIN KAMPF

Premiere: 14. Jänner 2017