SCHAUSPIEL

 



 

MARCUS WIDMANN ist in Grafing bei München aufgewachsen und absolvierte sein Schauspielstudium an der HfMdK in Graz. Sein erstes Engagement hatte er am Wiener Burgtheater, in Elfriede Jelineks SPORTSTÜCK. Von dort wechselte er für einige Jahre ins Ensemble des Stadttheaters Konstanz. Gastengagements führten ihn ans Ernst Deutsch Theater nach Hamburg, zu den Festspielen nach Ettlingen und Bad Vilbel, ans Nationaltheater Lessja Ukrainka nach Kiew sowie ans Hessische Staatstheater Wiesbaden. Regelmäßig spielte er am Bayerischen Staatsschauspiel in München, u. a. in der Regie von Thomas Langhoff und Dieter Dorn. Derzeit ist er mit THE KING’S SPEECH auf Tournee. Daneben ist er auch in Film und TV zu sehen, wie etwa in HUBERT UND STALLER, in Wolfgang Murnbergers Film WER HAT ANGST VORM WEISSEN MANN? und in Hans Steinbichlers Kinofilm ANNE FRANK. In der Spielzeit 2015/16 war er bei MEDUSAS FLOSS am Vorarlberger Landestheater zu Gast.




Gast am Vorarlberger Landestheater