REGIE

 

Foto: Follow the Rabbit



 

MARTIN BRACHVOGEL machte eine Schauspielausbildung in den USA (West Valley College, Kalifornien, wo er auch maturierte) und in Frankfurt am Main (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Diplom: 1996). Mit Frankfurter Kommilitonen gründete er 1996 eine freie Theatergruppe. Dazu kamen Gastrollen an diversen deutschsprachigen Bühnen, u.a. am Staatstheater Wiesbaden, Staatstheater Mainz, Schauspiel Frankfurt, Staatstheater Darmstadt. Nach vier Jahren freier Theaterarbeit wechselte er im Jahr 2000 als festes Ensemblemitglied an das Grazer Schauspielhaus. 2004 verließ er das Ensemble und gründete im selben Jahr das Theater Mundwerk, das 2010 zu Follow the Rabbit umbenannt wurde. In der Spielzeit 2013/14 spielte er erstmals am Vorarlberger Landestheater in WE ARE SO YOUNG. Aktuell ist er in der Inszenierung EIN SOMMERNACHTSTRAUM zu sehen.




Gast am Vorarlberger Landestheater



Regie bei TSCHICK
Premiere: 29. September 2016