SCHAUSPIELER

 

Foto: Henrik Pfeifer

 

MICHAEL RUCHTER, geboren 1983 in Ludwigshafen am Rhein, studierte ab 2006 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig und schloss sein Studium 2010 als Mitglied des Schauspielstudios am Theater Chemnitz ab. Danach folgten Festengagements am Volkstheater Rostock, Theater Magdeburg und am Landestheater Tübingen. Während dieser Zeit arbeitete er u. a. mit den Regisseuren Gernot Grünewald, Sascha Hawemann, Bruno Cathomas, Carina Riedl, Dominik Günther, Jan Jochymski, und Martin Nimz. Neben der Schauspielerei engagiert sich Michael Ruchter in zahlreichen musikalischen Projekten als Sänger, Gitarrist und Songwriter, sowie als musikalischer Leiter für Theaterproduktionen. Seit der Spielzeit 2017/18 ist Michael Ruchter freischaffend tätig und gastiert u.a. am Theater Lübeck, dem Landestheater Tübingen und dem Vorarlberger Landestheater in Handkes KASPAR (Regie: Carina Riedl).
www.michaelruchter.de

 

 

Gast am Vorarlberger Landestheater

 

In der Spielzeit 2017/18 zu sehen in:

 

KASPAR

ab 9. Mai 2018