Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Theaterclubs

THEATERCLUBS

Zusammen spielen, schreiben, kreativ sein – und gemeinsam entdecken, was auf der Bühne alles möglich ist. Bei uns kann jede:r mitmachen – einfach vorbeikommen und ausprobieren! Zusammen mit Theaterpädagog:innen entwickeln die Teilnehmenden über die Spielzeit hinweg eigene Projekte und präsentieren sie anschließend vor Publikum.
Die Teilnahme an unseren Clubs für die Altersstufen 10+, 13+ und 16+ ist kostenlos. Der Einstieg ist immer zu Beginn der Spielzeit im Herbst möglich.

Anfragen bitte an info.junges@landestheater.org

PETER PAN | Eine Produktion des 13+

Erwachsen sein – werden… Lohnt das? Oder wäre es nicht vielmehr klüger, es gleich gar nicht zu versuchen? Wenn man jung bliebe, was würde man sich nicht alles ersparen… SchönheitsOPs, hautstraffende Faltencremes, … Und überhaupt sind Erwachsene verlogen, tückisch, lieblos und dumm.
PETER (auf gut Glück): „Ich bin die Jugend. Die Freude. Ein kleiner Vogel, der aus dem Ei kroch! Ein....“
Peter Pan ist eine Legende. Ebenso berühmt wie mysteriös. Seit Jahrzehnten trotzt er dem Älterwerden in seinem magischen Nimmerland. Die Jugendlichen vom 13+ des Vorarlberger Landestheaters und Motif werden älter, aber sie lassen sich nicht ihre Jugend stehlen.

Premiere am Samstag, 21. Mai 2022, 20.00 Uhr, Kulturwerkstatt Kammgarn Hard

Weitere Vorstellungen: So, 22. | Mo, 23. Mai, 20.00 Uhr, Kulturwerkstatt Kammgarn Hard

Tickets unter reservation@kammgarn.at oder +43 (0) 5574 827 31

DIE WILDEN HÜHNER - FUCHSALARM | von Cornelia Funke | für die Bühne bearbeitet von Rainer Hertwig

Die Wilden Hühner sind in heller Aufregung: Sprotte hat "Fuchsalarm" gegeben! In der Geheimsprache der Mädchenbande heißt das größte Gefahr, Lebensgefahr. Und es geht auch wirklich um Leben und Tod: Sprottes Oma will nämlich ihre Hennen schlachten! Das können die Mädchen natürlich nicht zulassen und beschließen, ihre heiß geliebten Maskottchen zu entführen. Doch wie sollen sie fünfzehn laut gackernde Hühner abtransportieren, ohne dass Oma Slättberg es merkt? Und vor allem – wohin mit den Tieren? Ob sie vielleicht ausnahmsweise ihre alten Feinde, die Jungs von den Pygmäen, fragen sollen?

Mit Dorela Azemi, Lina Marte, Hans Mathes, Mia Pordatsky, Nico Riedmann, Rosa Rümmele-Tiefenbacher

Premiere am Samstag, 4. Juni 2022, 15.00 Uhr, Box

Weitere Vorstellungen: Sa, 4. Juni, 17.00 Uhr, Box