Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
sowie Freitag 13.30 bis 17.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund und um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Abo-Patenschaft

Abo-Patin/Abo-Pate!

Wir möchten Menschen, die keinen oder erschwerten Zugang zu Kulturangeboten haben, über eine Abo-Patenschaft den Weg ins Theater erleichtern. Dies können Menschen sein, die in Sprachkursen Deutsch lernen, oder Menschen, die aus finanziellen Gründen auf Kultur verzichten müssen – wir möchten neue Formen der Begegnung eröffnen.

Die Bregenzer Vizebürgermeisterin Sandra Schoch hat diese Idee an uns herangetragen; sie und die Premierenabonnentin und Theaterfreundin Elisabeth Türk-Saggel sind die ersten Abo-Patinnen.
Wenn Sie sich für eine Abo-Patenschaft interessieren und sich engagieren möchten, bitte mit Ellen Tiefenbacher vom Vorarlberger Landestheater (ellen.tiefenbacher@landestheater.org) in Verbindung setzen. Für die Abo-Patenschaft empfehlen wir unsere neuen Themenabos:

Schauspiel mit Musik: Alles walzert!
ANTOINETTE CAPET - Die Österreicherin, Niklas Ritter (UA)
VEVI, nach dem Roman von Erica Lillegg
BITTE NICHT SCHÜTTELN - Ein konfliktscheues Theater mit viel Gesang (UA)
Bonus: JACQUES BREL MEETS SAY AND PIAZZOLLA   

Neue Texte braucht das Land!
ANTOINETTE CAPET - Die Österreicherin, Niklas Ritter (UA)
DAS JAHR MAGISCHEN DENKENS, Joan Didion
HOLLENSTEIN, EIN HEIMATBILD, Thomas Arzt
Bonus: DER IDEALE STAAT IN MIR, Bettina Erasmy (UA)  

Bilder