Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
sowie Freitag 13.30 bis 17.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund und um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Für Ihre Sicherheit

Wir freuen uns sehr, Sie wieder im Vorarlberger Landestheater begrüßen zu dürfen.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die COVID-19 Pandemie möchten wir Sie bitten, folgende Schutzmaßnahmen zu berücksichtigen. Sie dienen Ihrer Gesundheit und Sicherheit während des Theaterbesuchs.  

Reservierung/Abholung: Reservieren Sie Karten nach Möglichkeit vorab unter: T +43(0)5574 42870 600 oder ticket@landestheater.org und holen Sie sie im Vorfeld an der Theaterkassa ab. Einzelkarten bitte unbedingt telefonisch buchen.
Beim Kartenerwerb werden Vor- und Nachname und Telefonnummer des Kaufenden erfasst. Die Daten werden natürlich gemäß unserer Datenschutzerklärung erhoben und nur bei Infektionsverdacht im Publikum an die Gesundheitsbehörde weitergegeben, um eine schnelle und problemlose Nachverfolgung zu gewährleisten.

Platzzuteilung: Wir bitten Sie, die auf den Karten angegebenen Sitzplätze unbedingt einzuhalten. Das Umsetzen auf freigebliebene Sitzplätze ist zurzeit leider ausdrücklich untersagt. Die Platzzuteilung ist ein wichtiger Bestandteil des Präventionskonzepts, ermöglicht eine reibungslose Kontaktaufnahme im Fall einer notwendigen Nachverfolgung und dient Ihrer Sicherheit.

Mund-Nasen-Schutz: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in allen Räumen des Theaters erforderlich. Mit Vorstellungsbeginn darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden, wenn Sie es wünschen. Wir bitten Sie, Ihren Mund-Nasen-Schutz ab dem Applaus und auch beim Verlassen des Hauses wieder aufzusetzen.

Einlass: Das Theater öffnet eine Stunde vor der Vorstellung, eine halbe Stunde vor der Vorstellung beginnt der Einlass ins Große Haus. Um Engpässe an den Türen zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihre Eintrittskarten bereit zu halten und den Mitarbeiter*innen zu zeigen. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für Ihre Anreise ein, da ein Nacheinlass leider nicht möglich ist.

Keine Pausen: Bei unseren Vorstellungen wird vorerst auf Pausen verzichtet. Das T-Café ist eine Stunde vor den Vorstellungen für Sie geöffnet.

Allgemeine Hygieneregeln: Halten Sie bitte den Mindestabstand von einem Meter zu anderen Besucher*innengruppen ein und waschen bzw. desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände.

Achtgeben: Passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf und bleiben Sie zuhause, wenn Sie sich krank fühlen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!