Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

KING SIZE

Christoph Marthaler Inszenierung: Christoph Marthaler

Ein Hotelzimmer: fremd und doch ein Zuhause auf Zeit, für Hunderte zuvor und Hunderte, die noch folgen werden. Es soll Rückzugsort sein in der Fremde, soll Privatsphäre gewähren – dabei bleibt die Präsenz der anderen stets spürbar, die Präsenz jener, die sich gleichfalls für begrenzte Zeit seinem Schutz anvertrauten.

Für Christoph Marthalers King Size ist diese Zwischenwelt, dieser Ort jenseits von Raum und Zeit, ein Ort des Aufeinandertreffens wie des absurden Aneinandervorbeis, des Miteinanders, der bewussten ebenso wie der unterbewussten Interaktion: Eine perfekte szenische Prämisse für einen Liederabend, bei dem alles möglich ist und nichts, wie man es erwartet.

Was ist Begegnung und was Illusion? Was ist Traum und was Wirklichkeit? Können wir dem szenisch Erlebten trauen? Oder spielt uns das Narrativ einen Streich? King Size verführt mindestens ebenso dazu, das Bühnengeschehen zu hinterfragen wie dazu, es einfach vergnügt zu akzeptieren.

Mit einer Songauswahl, die Genregrenzen lustvoll ignoriert. Mit Charme, Humor und schrägen Ideen. Und mit Ausnahmekünstler:innen, die das breite musikalische Spektrum des Abends zu einem echten Genuss werden lassen.

Mit King Size konnten wir bereits in der Spielzeit 2020/21 eine musiktheatralische Kreation nach Bregenz holen, die seit ihrer Uraufführung an vielen Orten der Welt ihre Zuschauer:innen begeisterte und auch bei den ersten Vorstellungen hier in Bregenz dem Publikum viel Freude machte. Da wir aus den bekannten Gründen nur wenige Abende spielen konnten, nehmen wir King Size nun wieder für Sie auf.

Zurück zur Übersicht
 

Vorstellungen

Sa, 23.10.2021, 19.30 Uhr
So, 24.10.2021, 16.00 Uhr
Sa, 27.11.2021, 20.00 Uhr
So, 28.11.2021, 16.00 Uhr

Pressestimmen

„Die vier Künstler*innen begeistern – unabdingbar – mit starker Bühnenpräsenz. Ganz großartig die Norwegerin Tora Augestad mit ihrer eindrucksvollen Stimme und schauspielerischer Urgewalt, herrlich der Schlagersänger Michael von der Heide, der mit Gesang und körperlicher Komik überzeugt, sowie der musikalische Leiter der Produktion Bendix Dethleffsen, der auch auf der Bühne eine ganz starke Nummer abgibt. Last but not least Nikola Weisse, der (gute) Geist des Abends, die sich als alte Dame lautlos durch die Szenerie bewegt, mit Akribie einen Notenständer aufbaut oder Spagetti aus ihrer Handtasche isst. Und wenn sie einmal spricht, spitzt man neugierig die Ohren.
[…]
Letztens verlässt man das Theater äußerst zufrieden, voller Eindrücke und mit einem Schmunzeln auf dem Gesicht.“
Dagmar Ullmann-Bautz, KulturZeitschrift, 27.06.2021


„Und über allem steht die Musik, wobei in einem Marthaler-Team nur exzellente Vokalisten reüssieren können. Schließlich ist der Regisseur selbst ein hervorragender Musiker. Bei 'King Size' stand ihm Bendix Dethleffsen bei, der selbst auch auf der Bühne (dieses Mal von Duri Bischoff entworfen) steht. […]

In einem Hotelzimmer der gehoben gediegenen Art treffen vier Personen aufeinander, die per Lied (von Barock bis Pop) kommunizieren. Nicht unbedingt miteinander, denn das grandios gemixte Crossover mit Mozart, Marthaler himself, Wagner, Schubert oder gar den Jackson 5 etc. untermalt Sehnsüchte im King-Size-Format und bereichert ein poetisches Clowntheater, das keinen Clown braucht, dafür aber so begeisternde Sänger und Schauspieler wie weiters Tora Augestad, Michael von der Heide und Nikola Weisse.“

Christa Dietrich, Vorarlberger Nachrichten, 28.06.2021

weiterlesen