Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
sowie Freitag 13.30 bis 17.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund und um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Jacques Brel meets Piazzolla

Eine musikalische Reise mit Jacques Brel von Kapustin zu Fazil Say und Piazzola

Grégoire Gros singt Jacques Brel: beim Liederabend SONGS OF LOVE AND HATE begeisterte der Schauspieler mit seiner Interpretation von „AMSTERDAM“, und im Januar präsentiert er einen ganzen Abend mit Brels Chansons in Bregenz. Und noch viel mehr: die junge Pianistin Elena Vartikian begleitet ihn nicht nur, sondern interpretiert dazu Werke von Fazil Say, Astor Piazzolla, Nikolai Kapustin und Aziza Mustafa Zadeh am Klavier, lässt sie mit Brel in einen musikalischen Dialog treten – eine ungewöhnliche und aufregende Begegnung.

Auswärts

Fr, 11.01.2019
 

Dauer

ca. 75 Minuten