Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
sowie Freitag 13.30 bis 17.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund und um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Queen Lear

Produktion des Theaterjugendclubs 16+ Inszenierung: Marcus Harms

Wenn zwei Objekte miteinander kollidieren, dann gehen sie kaputt. Das ist ärgerlich, wenn es sich z. B. um das eigene Fahrzeug handelt. Kollisionen sind in der Regel zerstörerisch, doch sie können auch Neues entstehen lassen. Auf der Sonne kollidieren laufend Protonen miteinander und lösen dadurch Kettenreaktionen aus, die mitverantwortlich dafür sind, dass wir auf unserer Erde leben können.
Die SpielerInnen des Theaterjugendclubs 16+ begeben sich auf eine theatrale Forschungsreise und finden in Shakespeares Doppeldrama King Lear genügend Konfliktstoff für einen Theaterabend zwischen galaktischen und menschlichen Kollisionen.

Inszenierung: Marcus Harms
Bühne und Kostüm: Julia Kopa

Im Theater Kosmos Bregenz

Premiere

Fr, 29.03.2019, 19.30 Uhr
Tickets

Auswärts

Sa, 30.03.2019, 19.30 Uhr
 

Dauer

wird bekannt gegeben