Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
sowie Freitag 13.30 bis 17.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund und um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Schiefern. Gedichte.

Esther Kinsky Natur lesen

Schiefer, dem vielgestaltigen, wandlungsfähigen Sedimentgestein, und den Slate Islands ist Esther Kinskys neues Buch gewidmet. Die Gedichte und kurzen Prosatexte erkunden Fragen der Definitionen des metamorphischen Gesteins der Inseln und streifen die Geschichte der in die harte Arbeit des Schieferabbaus eingebundenen Menschen. Parallel setzen sich die Texte mit menschlicher Erinnerung auseinander, ein Schichtwerk in Bewegung, unvorhersehbaren und schwer nachvollziehbaren Wandlungen unterworfen.
 
„Störstufen in der oberfläche : halden, trümmerfelder,
boden bedeckt mit schieferscherben :“ Esther Kinsky
 
Esther Kinsky, geboren 1956 in Engelskirchen, aufgewachsen im Rheinland. Lebt im Friaul und in Wien. Zuletzt erhielt sie für „Hain. Geländeroman“ (2018) den Preis der Leipziger Buchmesse und den Düsseldorfer Literaturpreis.
 
Nicole Dietrich, geboren 1973 in Wien. Lebt in Bregenz. Moderatorin und Gestalterin von Sendungen für Radio Ö1.
 
Veranstalter: Franz-Michael-Felder-Archiv der Vorarlberger Landesbibliothek


Nicole Dietrich im Gespräch mit der Autorin

Termin

Di, 17.03.2020, 20.00 Uhr