Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
sowie Freitag 13.30 bis 17.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund und um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Leonie Bell

Leonie Bell

Leonie Bell ist Deutsch-Amerikanische Performerin. Sie wuchs in Berlin auf. 2012 schloss sie ihren Bachelor of Arts in "Theater und Performance" am Bard College (New York) ab und absolvierte daraufhin ihren Master in "Theater-Making" am Sarah Lawrence College (New York).
In New York City spielte Leonie in Inszenierungen von Künstler*innen wie Annie Dorsen, Stew, David Herskovits, Sibyl Kempson und dem avantgardistischen Theaterkollektiv New Saloon mit.
Zu ihren eigenen Performances gehören unter anderem LIEBE LORETTA (Dixon Place, 2017), MOMMY AND ME (Cloud City, 2018), I DON’T WANT TO INTERRUPT YOU GUYS (Mabou Mines, 2019) und OTHER STRANGERS YOU’VE MET (Interrobang: New Works!?: Festival, 2019) und MAMIMUMU (Exponential Festival, 2020). Zusätzlich erhielt sie unter anderem Residenzen beim BAX Upstart Program, Mabou Mines, North American Cultural Laboratory und La Mama Umbria.
Seit 2017 kollaboriert sie mit der Regisseurin Sibyl Kempson als Performerin und Produktionsassistentin. Sie lebt in Brooklyn, New York City.

www.leoniebell.org

 

Zurück zur Übersicht
 

Spielzeit 2019/2020