Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr
sowie Freitag 13.30 bis 17.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund und um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Yannick Zürcher

{Yannick Zürcher

Yannick Zürcher wurde 1985 in Biel/Bienne in der Schweiz geboren und wuchs auf einem Bauerndorf im Berner Oberland auf. Nach seinem Schauspielstudium 2004 bis 2008 an der Zürcher Hochschule der Künste war er von 2008 bis 2011 festes Ensemblemitglied am Theater Konstanz. Internationale Arbeiten führten ihn zweimal nach Malawi in Südostafrika sowie ins irakische Kurdistan und mit dem paneuropäischen Kooperationsprojekt ONE DAY IN EUROPE von Magic Net quer durch Europa. Der Verlag Theater der Zeit veröffentlichte im Herbst 2013 seinen Artikel SCHEITERN, WIEDER SCHEITERN, AUFRICHTIGER SCHEITERN - PARZIVAL UND ROBINSON ZWISCHEN KLOPS UND KOLONIALISMUS auf Deutsch und Englisch. Seit dem Sommer 2011 ist Yannick Zürcher als freischaffender Schauspieler tätig und wohnt in Oberbayern, wo er mitunter auch im theater- und kulturpädagogischen Bereich arbeitet. Er spielte u.a. in Basel, Bern, Bozen, Zürich, München, Bad Vilbel und Stuttgart. Er wirkt in Film- und Fernsehproduktionen mit u.a. als Orfeo im Diplomfilm ORFEO ED EURIDICE (Regie: Alvaro Schoeck) der HfM Hanns Eisler. 2017 übernahm er die Rolle des Kaspar in KASPAR UND DIE VERSCHWUNDE RIECHKUGEL (Musikalische Leitung: Benjamin Lack) in Zusammenarbeit mit der Südwestdeutschen Philharmonie, Konstanz. KRIEG - STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER!  (Regie: Holger Schrober) und NACHTS - WARUM ERWACHSENE SO LANGE AUFBLEIBEN MÜSSEN (Regie: Julia Burger) sind seine ersten Arbeiten am Vorarlberger Landestheater, die Yannick Zürcher auch in der Spielzeit 2018/19 bei uns spielt.

Zurück zur Übersicht
 

In dieser Spielzeit