Kartenbüro
Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr

Kornmarktplatz
A 6900 Bregenz
T +43 (0)5574 42 870–600
ticket@landestheater.org

ABENDKASSA
Ab zwei Stunden telefonisch
erreichbar und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn vor Ort:
T +43 (0)5574 42 870–600

Rund um die Uhr Karten kaufen:
Hier geht‘s zum Online-Kartenverkauf!

EINFACH UND MOBIL
Die Ticket-Gretchen App gleich
hier kostenlos downloaden!
Vorarlberger Landestheater Vorarlberger Landestheater

Konstantin Lindhorst

{Konstantin Lindhorst

Konstantin Lindhorst wurde 1981 in Berlin geboren und studierte Schauspiel an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Von 2009 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Theater Bonn und arbeitete dort mit Regisseuren wie Markus Dietz, Niklas Ritter, David Mouchtar-Samorai, Alexander Riemenschneider und Matthias Kaschig zusammen. Für seinen Monolog ZWEI WELTEN wurde er 2010 beim NRW Theatertreffen als bester Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet. Er spielte die Titelrolle in Johannes Leppers Inszenierung von Shakespeares HAMLET und war mit Lukas Langhoffs Inszenierung von EIN VOLKSFEIND zum Berliner Theatertreffen 2012 eingeladen. Gastengagements führten ihn ans Theater Osnabrück, ans Stadttheater Gießen, ans Staatstheater Wiesbaden und ans Nationaltheater Mannheim. Von 2014 bis 2016 war Konstantin Lindhorst am Theater Magdeburg engagiert, bevor er zur Spielzeit 2016/17 ans Düsseldorfer Schauspielhaus wechselte, wo er u. a. in der szenischen Installation DIE DRITTE HAUT :: DER FALL SIMON (Regie: Bernhard Mikeska) im Dreischeibenhaus zu sehen war. Darüber hinaus arbeitet er für Film, Fernsehen und Hörfunk.
In der Spielzeit 2020/2021 ist Konstantin Lindhorst in der Rolle des George Deever in ALLE MEINE SÖHNE (Regie: Niklas Ritter) am Vorarlberger Landestheater zu sehen.

Zurück zur Übersicht
 

Spielzeit 2020/2021